Finalrunde 2022

Zur Ermittlung des Hardtliga-Meisters wird wie jedes Jahr eine Finalrunde gespielt. Teilnehmer sind die Staffelsieger der fünf Staffeln, plus dem besten Zweitplatzierten der Staffeln Nord-Ost, Nord-West, Mitte und Süd, damit wir auf eine gerade Anzahl von Teams kommen.

Termin und Modus

  • Termin: Samstag, 10. September 2022; Beginn 10.00 Uhr
  • Ausrichter: BF Malsch
  • Modus: Jeder gegen Jeden; 5 Runden mit je 3 Doubletten (keine Tripletten)
  • Regel: Sollte es nach Ende aller Begegnungen einen Punkt-, Spiel- und Kugel-Gleichstand zwischen den beiden besten Mannschaften geben, dann entscheidet der direkte Vergleich beider Mannschaften über den Meistertitel.

Spielplan und Ergebnisse

Runde Spiele-Nr. Mannschaft Mannschaft Kugeln Spiele
1 1.1 NB Pfinztal TC St. Leon 1    
1 1.2 TSV Wiesental TC Heddesheim    
1 1.3 SVK Beiertheim TG Eggenstein    
2 2.1 TSV Wiesental NB Pfinztal    
2 2.2 TG Eggenstein TC St. Leon 1    
2 2.3 TC Heddesheim SVK Beiertheim    
3 3.1 NB Pfinztal TG Eggenstein    
3 3.2 SVK Beiertheim TSV Wiesental    
3 3.3 TC St. Leon 1 TC Heddesheim    
4 4.1 SVK Beiertheim NB Pfinztal    
4 4.2 TC Heddesheim TG Eggenstein    
4 4.3 TSV Wiesental TC St. Leon 1    
5 5.1 TC Heddesheim NB Pfinztal    
5 5.2 TC St. Leon 1 SVK Beiertheim    
5 5.3 TG Eggenstein TSV Wiesental